Android vs. iOS – Studie untersucht Betriebssysteme auf Stabilität

Die amerikanische Firma Crittercism hat eine Studie zum Thema Stabilität von Smartphones und Tablet Apps veröffentlicht. In der Studie greift Crittercism auf die Daten von ca. 1 Milliarde Benutzern und vielen Tausend Apps zu. Daraus leitet die Firma die Stabilität von iOS und Android ab. Das Ergebnis überrascht.

applevsandroid

Ergebnis für Android

Androids Absturzrate hat sich im Laufe der Versionen deutlich verbessert. Vor allem Android 4.4 KitKat läuft sehr sicher und stabil. Hier liegt die Absturzrate bei 0,7 %. Von ehemals Android 2.3 Gingerbread mit einer Absturzrate von 1,7 % hat sich Googles Smartphone Betriebssystem stetig verbessert.

©Crittercism

©Crittercism

Die Studie attestiert, das Android 4.4 KitKat mit der geringsten Ausfallquote auf den Samsung Smartphones läuft.

 

Ergebnis für iOS

Wenig überraschend ist die Tatsache, dass iOS 7.1, die aktuellste Version von Apples mobilen Betriebssystem, am stabilsten läuft. Der Schritt von iOS 7.0 auf 7.1 war ziemlich groß. Während die Absturzrate von Apps bei iOS 7.0 noch bei ca. 2,1 % lag, ist die Ausfallquote von iOS 7.1 mit “nur” 1,6 % deutlich geringer.

©Crittercism

©Crittercism

Die aktuellste Version von iOS läuft am stabilsten auf dem iPhone 5, was wenig überraschen ist.

 

Fazit der Studie

Allgemein lässt sich sagen, dass schon Android 2.3 Gingerbread fast so stabil war wie die heutige iOS Version. Für mich ein überraschendes Ergebnis, da ich von iOS bisher eigentlich nur Gutes bezüglich Stabilität gehört habe. Außerdem laufen Apps deutlich besser auf Smartphones als auf Tablets. Insgesamt steigert sich die Stabilität eines Betriebssystem mit fortschreitender Versionsnummer.

 

Was haltet ihr von der Studie? Überrascht euch das Ergebnis?

 

Via: Golem    Quelle: Crittercism

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Markus sagt:

    Beeindruckend. Das hätte ich nicht gedacht. Aber finde ich gut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.