Honor 8 – Tipps, Tricks und Kniffe

Ich teste nun seit knapp zwei Wochen das Honor 8. Hier hab ich mal ein paar Kniffe zusammengestellt, die für euch interessant sein könnten. Die meisten Sachen könnt ihr vermutlich mit jedem Huawei oder Honor Gerät machen.

IMG_9556

Designs

Auf dem Honor 8, sowie auf anderen Emotion UI Phones auch, befindet sich die App Design. Vermutlich wird sie bei den meisten Usern keine Bedeutung und Anwendung finden, doch der ein oder andere könnte damit einen Heidenspaß haben. So kann man mit der App EMUI Theme Editor (danke an Marco von Huawei Blog), Themes anpassen, die sich auf eurem Smartphones befinden. IMG_9661Standardmäßig sind bereits drei bis vier dieser Themes installiert, ansonsten könnt Ihr diese entweder aus der App herunterladen, oder findet diese im Internet. Die gedownloadete “.hwt” Datei könnt ihr dann ganz einfach mit einem Dateiexplorer in den Ordner “HWTHEMES” verschieben und schon könnt Ihr das Design in eurer Design-App unter “Meine” anwenden.

Ein sehr schönes Design, welches sich an das Material Design von Google anlehnt, findet Ihr zum Beispiel in der Beschreibung des Videos von Daki Vucic.

Kamera

Ihr wollt ein Selfie machen, drückt den Auslöser, grinst dabei, nehmt das Phone runter und Zack wird erst nach 3 Sekunden ein Bild gemacht. Von schwarzen Fotos  zu Bildern die Ähnlichkeiten mit Jabba The Hut haben kann dann alles dabei sein. Stellt den Timer doch einfach ab indem Ihr, während die Frontkamera aktiviert ist, in der Kamera-App einmal von der rechten Seite nach links swyped und den “Timer (Selfie Fenster)” auf aus stellt.

Schnelltaste + Fingerprint

IMG_9673

Das Honor 8 hat nicht nur einen Fingerabdrucksensor an der Rückseite. Gleichzeitig ist dieser auch ein Knopf mit drei verschiedenen Aktionen frei belegt werden kann. Beim ersten drücken werdet Ihr gefragt, ansonsten gelangt Ihr in die Smartkey-Einstellungen über die Einstellungen und dann “Intelligente Unterstützung”. Wenn Ihr nun auf den Punkt “Smart Key” klickt seid Ihr im richtigen Menü. Hier könnt Ihr festlegen was bei einem normalen Klick, was bei einem Doppelklick und was bei einem langen Klick passieren soll. Bei öffnet sich mit einem Klick die Kamera, bei einem Doppelklick geht der Blitz an und bei einem langen Klick öffnet sich natürtlich Pokémon Go. Yeah Pokémon!

Außerdem könnt Ihr in den Fingerabdruck einstellen, was Ihr alles mit dem swypen über den Sensor anstellen könnt. Zum Beispiel lässt sich aktivieren, dass ihr die Benachrichtigungen öffnen könnt, oder durch Bilder swypen.

Benachrichtigungsleiste säubern

Der Fuchsphone zeigt in seinem Video wie ihr eure Benachrichtigungsleiste etwas “cleaner” gestalten könnt. Hierzu klickt Ihr in den Einstellungen auf den Punkt “Benachrichtigungsfeld & Statusleiste” und deaktiviert den Namen des Netzbetreibers unter “Netzbetreiber anzeigen”.

Knuckle Sense

IMG_9670

Force Touch gibts beim iPhone, Knuckle Sense bei Huawei und Honor Geräten. Bei diesen könnt Ihr mit den Knöcheln verschiedene Aktionen ausüben. Zum Beispiel einen Teil vom Bildschirm einkreisen und diesen dann als Screenshot speichern.

Oft hat man aber auch das Problem, das etwas zu groß für einen Screenshot ist, zum Beispiel ein Chatverlauf. Zeichnet einfach ein “S” mit eurem Handknöcheln und schon wird ein Scrollshot aufgenommen. Drückt einfach kurz auf den Bildschrim und es wird aufgehört zu scrollen. Sehr Praktisch!

Entsperren in der Hosentasche

Nur noch ein kleiner Hinweis, das Telefon kann sich nicht in der Hosentasche selbst entsperren. Der Grund? Solange der Näherungssensor zugehalten wird, werden alle Interaktionen auf dem Sperrbildschirm unterbunden. Recht simpel, aber dennoch praktisch wie ich finde.

Aufladen des Geräts

Ladet euer Honor 8 immer mit dem original Kabel und Netzteil, zum einen sollte es dann nicht explodieren (wie andere Handys das im Moment tun 😉 ), zum anderen wird es so durch Honors eigene Ladetechnik, schneller voll und Ihr könnt nach kurzem wieder ein aufgeladenes Gerät in der Hand halten.

Ich höre natürlich mit dem Testen nicht auf, der Test ist immer noch in vollem Gange. Bilder, die ich mit dem Honor 8 geschossen habe findet ihr hier, dieser Ordner wird immer wieder aktualisiert.

Wenn Ihr ein Honor 8 besitzt und euch noch etwas einfällt dann lasst es mich doch wissen. 

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 23. September 2016

    […] Honor 8 – Tipps, Tricks und Kniffe – 5. September 2016 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.