Huawei MateBook offiziell auf dem MWC vorgestellt

Neben dem LG G5, das uns heute mittag präsentiert wurde und der Pressekonferenz zum Galaxy S7 wurde heute noch ein weiteres sehr interessantes Gerät vorgestellt. Huawei stellt sich mit dem MateBook in die direkte Konkurrenz gegen das Surface von Microsoft und schneidet hier auch gar nicht schlecht ab.

CbvvxaXW8AA3NoF

Das chinesische Unternehmen Huawei veröffentlichte heute auf der Pressekonferenz im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona ein völlig neues Produkt. Das MateBook ist ein 12 Zoll Tablet, welches ähnlich wie das Microsoft Surface oder das Apple iPad Pro durch Zubehör einfach zum mobilen Alleskönner umfunktioniert werden kann. Als Betriebssystem kommt Windows 10 zum Einsatz. Im Inneren kommen in beiden Varianten die in Deutschland verfügbar sein werden Intel Core M Prozessoren der 6. Generation zum Einsatz und schneidet hier somit schlechter ab als das Surface welches die Core i-Reihe verbaut hat. Allerdings ist das MateBook auch nur 6,9 mm dick und kommt auf eine Akkuleistung von bis zu 10 Stunden. Das Display besitzt eine Auflösung von 2160 x 1440 Pixeln.Cbvx16qWIAAHdBx

In Deutschland wird es zwei Varianten zu kaufen geben, das Elite mit 4 GB Arbeitsspeicher, Core M3 Prozessor und ab 128GB SSD und die Business Varainte mit 8 GB RAM, ab 256 GB Speicher und mit M5 Prozessor.

Besonders interessant ist natürlich auch das Zubehör. So wird es ein Keyboard Cover geben, welches dem User erlaubt das Tablet in zwei Winkeln aufzustellen. Außerdem gibt es noch einen Eingabestift der auf den Namen MatePen hört. Cbv1bp3WAAA1D7j

Preislich wird das günstigste MateBook bei 799€ liegen die teurere Business Variante fängt bei 1149€ an. Das Extra erhältliche Keyboard Cover wird 149€ kosten, der MatePen 69€.  Wir hatten leider noch nicht die Möglichkeit eines der Geräte persönlich auszuprobieren, sobald dies aber geschehen ist, werden wir euch natürlich über unsere Erfahrungen berichten.

Denkt Ihr das MateBook wird sich gegen Surface und iPad Pro behaupten können?

Bildquellen: @huawei_dach (twitter)

via: Mobilegeeks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.