Amazon Fire Phone – Jetzt auch in Deutschland erhältlich

Nun ist es soweit. Das erste Smartphone von Amazon kommt endlich auch nach Deutschland. Das Smartphone stand häufig in der Kritik, weil es für den Preis zu wenig Leistung bringt und eigentlich hauptsächlich darauf abzielt Amazon Produkte zu verkaufen.

 

“Fire, das erste Smartphone von Amazon, jetzt in Deutschland erhältlich” – Amazon Pressemitteilung

 

Zunächst kann man das Smartphone exklusiv bei der Deutschen Telekom vorbestellen. Dort ist es mit Vertrag ab 1 € erhältlich. Wann und ob das Gerät auch Simlock frei zu erwerben ist, wurde noch nicht bekannt gegeben. Inzwischen ist auch die deutsche Produktseite zum Amazon Fire Phone online. (Zur Seite)

Als Bonus gibt es für Vorbesteller des Amazon Fire Phone das Amazon Prime Programm für ein Jahr kostenlos.

Neben den Verkaufsfunktionen von Amazon Produkten beherrscht das Smartphone aber noch einige andere Features. Mit Dynamic Perspective wird ein 3D Bild erzeugt, welches sich dem Blickwinkel anpasst. Dabei wird die Position des Kopfes über vier Frontkameras getrackt und dann das Bild angepasst. Firefly erlaubt es dem Benutzer des Fire Phones Produkte einfach über die Kamera zu erkennen. Dies funktioniert über Bild-, Audio- und Text-Erkennungsprogramme anschließend kann das Produkt natürlich beim größten deutschen Versandhaus bestellt werden.

Amazon-Fire-Phone-Maps-App-mit-Yelp-Bewertungen

 

Die Spezifikationen

  • 4,7 Zoll HD LCD Display mit 1.280 auf 720 Pixeln (315 ppi)
  • Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core CPU mit 2,2 GHz
  • 2 GB RAM
  • 13 MP / 2,1 MP Kamera
  • 32 GB oder 64 GB interner Speicher
  • 2.400 mAh
  • Fire OS 3.6

 

© Amazon.de

© Amazon.de

 

Wollt ihr einen Testbericht zum Fire Phone? Interessiert euch das Amazon Gerät?

Quelle: Pressemitteilung Amazon Deutschland

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.