Amazon Fire TV – Chromecast und Apple TV Konkurrent vorgestellt

Gestern hat Amazon USA die Settop Box Amazon Fire TV vorgestellt. Diese bietet Funktionen, welche bereits bei Googles Chromecast und Apple TV verfügbar sind. Amazon fügt jedoch noch ein weiteres Feature hinzu. Gaming mit dem Controller.amazon_fire_tv

Die kleine Box von Amazon, welche so groß wie ein Smartphone ist, ist ein weiterer Stich gegen Apple und Google. Mit einem Quad Core Prozessor und 2 Gigabyte RAM hat Fire TV auf jeden Fall ordentlich Leistung, welche auch benötigt wird, damit Spiele ruckelfrei auf dem Fernseher laufen. Für Games wird der Amazon Fire Game Controller benötigt, welcher separat zur Box verkauft wird. Bspw. Minecraft Pocket Edition soll bereits auf dem Fire TV spielbar sein.

Auf dem Fire TV von Amazon läuft das Android Betriebssystem. In welcher Version wurde bisher noch nicht bekannt gegeben. Wir vermuten, dass es sich hierbei um Android 4.3 JellyBean oder um Android 4.4 KitKat handelt. Amazon hat das Betriebssystem, wie bei den Kindle Fire Modellen bereits auch, mit einer eigenen Oberfläche versehen. Höchstwahrscheinlich wird bei Amazon Fire TV eine Anbindung an den Google PlayStore fehlen.

Über Amazon Fire TV lassen sich Netflix, Amazon Prime Instant Video, Hulu Plus, ESPN und viele weitere Video Dienste nutzen. Videos und Spiele werden auf einem 8 Gigabyte großem Flashlaufwerk gespeichert.

Amazon Fire TV streamt Videos mit bis zu 1.080 p und Dolby Digital Plus 7.1. Dank dem Dual Band WLAN sind Ladezeiten bei einer vernünftigen Internetanbindung nur minimal.

Android Spiele und Apps sollen sich leicht portieren lassen und sollten bereits in Kürze in großer Menge für den Amazon Fire TV verfügbar sein. Fire TV ist bereits in den USA für 99 $ verfügbar. Über Pläne für einen globalen Rollout oder einen Europa Start äußerte sich Amazon noch nicht. Wir gehen jedoch davon aus, dass die Amazon Box demnächst auch in Deutschland für ca. 99 € verfügbar sein wird.

 

Glaub ihr Amazon Fire TV hat eine Chance auf dem hart umkämpften Streaming Markt?

 

Quelle:  Amazon

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.