Android M ist Android 6.0 Marshmallow

Google hat die aktuelle Version des Android SDK finalisiert und hat auch die Bedeutung des Ms in Android M verraten. Die neue Android Version ist Nummer 6 und wird Marshmallow heißen.

image00

[adrotate banner=”4″]

Die Beta-Phase des neuesn SDK ist beendet und eine neue Preview von Android M ist verfügbar. Mit Marshmallow folgt Google der Tradition der Süßigkeiten. Diesmal gibt es aber wieder keinen Markennamen, anders als damals bei Android Kitkat. Android M macht diesmal einen großen Versionssprung von 5.1 auf 6. Normalerweise wäre ein solcher mit großen Veränderungen verbunden, entweder teasert Google so etwas an oder sie folgen der Chrome Versionierung. Jedes Update ist ein major Update.

Wie erwartet hat die neue neue API die Nummer 23. Gegenüber dem letzten Update hat sich aber wenig getan. Das Permission-System hat einige kleine Änderungen bekommen, genau wie die Fingerprint API. Previews gibt es im Moment für das Nexus 5, Nexus 6 und das Nexus 9.

Quelle

Jens Kessler

Ich bin ein Technikenthusiast und ein Liebhaber von schönen Dingen. Als angehender Lehrer interessieren mich nicht nur die pure Technik, die nackten Zahlen und das schärfere Display, sondern auch die gesellschaftlichen Implikationen. Wie verändert Technik unser Leben und das Leben der zukünftigen Generationen? Welche Einsatzmöglichkeiten bieten sich in der Bildung? Wie wird Technik gesellschaftlich aufgenommen?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.