[CES 15] ASUS präsentiert ZenFone 2 und ZenFone Zoom

Vor wenigen Stunden wurden auf der CES 2015 in Las Vegas zwei neue ASUS Smartphones vorgestellt. Ein Flagschiff und ein Kamera Smartphone. Das ASUS ZenFone 2 und das ASUS ZenFone Zoom. Was die beiden Geräte auf dem Kasten haben, erfahrt ihr hier.

(Zum YouTube Video)

[adrotate banner=”4″]

 

ASUS ZenFone 2

ZenFone2Das ASUS ZenFone 2 ist das erste Android Smartphone der Welt, welches mit 4 GB RAM ausgestattet ist. Hinzu kommt ein äußerst starker 64-bit Intel Atom Octa-Core Prozessor, welcher mit maximal 2,3 GHz pro Kern taktet. Der Bildschirm des ZenFone 2 misst 5,5 Zoll, löst mit Full HD auf und arbeitet mit der IPS Technologie. Außerdem verfügt das Smartphone über zwei Kameras, die jeweils mit 5 MP und 13 MP auflösen, und einen 3.000 mAh Akku. Dieser lässt sich mit Qualcomms Quick-Charge Technologie innerhalb von 39 min auf 60 % der Gesamtkapazität aufladen Selbstverständlich kommt Android 5.0 Lollipop mit ASUS eigener ZenUI zum Einsatz.

Für nur 199 $ soll das ZenFone 2 ab März in den USA erhältlich sein. Für ein Flagschiff Smartphone mit diesen Specs ist das ein unglaublich günstiger Preis. Ob beim günstigsten Modell bereits die 4 GB RAM enthalten sind, ist aktuell ungeklärt.

 

ASUS ZenFone Zoom

ZenFoneZoom

Mit dem ASUS ZenFone Zoom wurde das Gerät präsentiert, über welches bereits vor der CES fleißig spekuliert wurde (siehe Artikel). Das wohl eindrucksvollste Feature des ZenFone Zoom ist die 13 MP Kamera mit dem 3-fachen optischem Zoom. Im Gegensatz zum Digitalzoom geht die Bildqualität beim optischen Zoom nicht verloren. Hierbei wird allerdings Platz benötigt um die Linsen zu verstellen, weshalb das Zoom Smartphone ein wenig dicker scheint als normale Geräte.

Außerdem gibt es noch optische Bildstabilisierung, einen Laser Auto Focus wie beim LG G3 (zum Test), ein 5,5 Zoll Full HD IPS Display und Android 5.0 Lollipop mit der ZenUI. Das ASUS ZenFone Zoom soll ab dem 2. Quartal 2015 für 399 $ erhältlich sein.

 

Welches Smartphone findet ihr interessanter? Das ZenFone 2 oder das ZenFone Zoom?

Quelle: press.asus.com

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.