Chrome “Selfies”: Ab heute auf eurem Gerät verfügbar

Wenn ihr ab heute in eure Google Chrome App auf eurem Smartphone schaut, findet ihr im Menü einen neuen Punkt namens “Reaktionen teilen”. Was es damit auf sich hat erfahrt ihr hier im Artikel. 

bar

Diese Leiste macht den Nutzer auf das neue Feature aufmerksam.

[adrotate banner=”4″]


Als erstes öffnet ihr die Chrome App. Dort findet ihr wie gewöhnlich neben der URL das Menü-Logo (die drei Punkte) auf die ihr nun klickt. An erster Stelle sollte nun bei euch der Menüpunkt “Reaktionen teilen” stehen.

ChromeSelfie_01

Hier könnt ihr nun ein Screenshot erstellen der von einem Selfie untermalen wird. Das ganze soll dazu dienen euren Freunden nicht nur nichtssagende Links zu schicken sondern ihnen auch Emotionen zu einer Webseite zu vermitteln. Das teilen von Websites soll dadurch attraktiver und kreativer werden.

scshot

Jetzt nur noch auf Reaktion teilen tippen und schon habt ihr euer individuelles Chrome-Selfie erstellt

Leider ist diese Funktion anscheinend noch etwas buggy, auf dem Moto G funktionierte das Feature nicht. Auf unserem Sony Xperia Z2 kann man tadellos seine Reaktion teilen. Außerdem findet ihr unter dem Hashtag #ChromeSelfie viele Beispiel Selfies. Wenn Ihr auch welche gemacht habt könnt ihr eure Erfahrung gerne in die Kommentare posten.

Ich finde es toll das Google immer wieder auf neue Ideen kommt und noch so simple Dinge erfindet, die uns den Alltag immer wieder ein bisschen erleichtern und verschönern.

 

Was haltet ihr von der Funktion? Unnötiges Bloatfeature oder vielleicht die Revolution in Sachen teilen von Websites?

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Frank Fischer sagt:

    Beeilt euch, Funktion nur noch am 1. verfügbar!

  2. Jojo Sz sagt:

    Inzwischen funktioniert die Funktion auch bei meinem Moto G ohne Probleme. Vielleicht lag es an der Uhrzeit, das es erst endgültig freigeschaltet werden musste….

  3. Blubb sagt:

    Ich finde das total nervig da ich jetzt statt nen neuen Tab zu öffnen immer auf diese kackselfiefunktion… Hoffentlich ist das morgen wirklich wieder vorbei

  4. Hansi sagt:

    Solche Astlöcher, sollen sich ins Knie frickeln!

  1. 1. April 2015

    […] Mit Google Chrome Selfie kann man ab sofort Screenshots mit Reaktion teilen. Eigentlich ein ziemlich nettes Feature (zum Beitrag). […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.