Die besten Apps 2014

Bildschirmfoto 2014-11-30 um 21.25.52

Das Jahr ist noch nicht ganz zu Ende, trotzdem veröffentlicht Google im Play Store schon eine Liste der besten Apps des Jahres 2014.

Insgesamt 65 Apps sind es geworden: Die besten Apps 2014. Auf einer eigenen Seite im Google Play Store werden verschiedene Highlights des Jahres 2014 vorgestellt.

Netterweise sind nur vier der prämierten Apps kostenpflichtig, ihr könnt euch also ruhig durch sämtliche Apps wühlen und die eine oder andere ausprobieren. Ins Rennen geschafft haben es ein paar To Do Apps, wie Wunderlist oder Todoist, selbstverständlich der Telegram Messenger oder Mailbox und Carousel von Dropbox. Auch ein paar unbekanntere Apps wie das neue Google Fit oder IFTTT, ein großartiger Service, um Abläufe im Web zu automatisieren, sind zu finden. Ich muss sogar zugeben, dass ich einige Apps aus der Liste gar nicht kenne.

Zusätzlich hat Google auch eine Liste mit den 90 besten Spielen 2014 erstellt. Zu denen gehören selbstverständlich Monument Valley, The Room Two, Leo’s Fortune und Thomas Was Alone!

 

Welche Apps sind eure Favoriten 2014?

Leon

Schon seit längerer Zeit verfolge ich Nachrichten rund um die Welt der Smartphones. Jedoch interessiere ich mich auch für alle anderen technischen Neuheiten. Ich spiele gerne Tennis, liebe Serien und studiere Wirtschaftsinformatik.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 11. Dezember 2014

    […] einigen Tagen verkündete Google die Top Apps des Jahres 2014 (zum Artikel). Nun wurde eine kleine Infografik veröffentlicht, welche anschaulich die beliebtesten Apps, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.