Google Home bringt den Google Assistant ins Wohnzimmer

Google Home wurde am Mittwoch auf der Google I/O vorgestellt und ist die passende Hardware für den neuen Google Assistant. Es handelt sich dabei um einen Lautsprecher, der bequem im Wohnzimmer aufgestellt werden kann.

Google Home 1

Nachdem auf der Google I/O der Google Assistant vorgestellt wurde, präsentierte Google mit Google Home gleich die passende Hardware für das Wohnzimmer.

Sicherlich erinnert Google Home in Verbindung mit dem Assistenten sofort an Amazon Echo und Alexa, den es handelt sich um einen Lautsprecher mit integriertem Mikrofon, mit dessen Assistenten über das auslösende Sprachkommando “OK, Google” interagiert werden kann.

Google Home 2

Im Grunde genommen steckt in dem kleinen Gerät, das auch als Google Cast fähiger WLAN Lautsprecher verwendet werden kann, der Google Assistant. So können die üblichen Fragen wie “Wie alt ist Taylor Swift” gestellt werden, aber auch das Rufen eines Taxis oder Reservieren eines Tischs über OpenTable ist möglich. Es können auch Google Cast Geräte angesprochen werden, sodass auf Kommando ein Film auf dem Chromecast oder Musik auf Google Cast fähigen Lautsprechern abgespielt wird. Eine interessante Funktion finde ich auch die Steuerung des Smart Homes – also z.b. Thermostat oder Lampen – über Google Assistant. Google Home kann dabei von der ganzen Familie zentral im Wohnzimmer verwendet werden. Einen kleinen Einblick gibt das Video, das auf der Google I/O gezeigt und von Golem auf YouTube hochgeladen wurde:

YouTube Direktlink

Der kleine Lautsprecher it meiner Meinung nach gut gestaltet, doch Design ins bekanntlich Geschmacksache. Oben befinden sich LEDs, und die Lautsprecherabdeckung auf der Unterseite kann gegen andere farbige Alternativen ausgetauscht werden

Interessant ist natürlich, wann der kleine kluge Lautsprecher auf den Markt kommt. Google gibt nur an, dass der später im Jahr verfügbar sein wird, jedoch nicht wo. Ich gehe davon aus, dass Google Home leider erstmal nur in den USA erhältlich sein wird.

Leon

Schon seit längerer Zeit verfolge ich Nachrichten rund um die Welt der Smartphones. Jedoch interessiere ich mich auch für alle anderen technischen Neuheiten. Ich spiele gerne Tennis, liebe Serien und studiere Wirtschaftsinformatik.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.