Google Pixel 3(XL) – Probleme mit der Performance gelöst?

Viele Benutzer beklagen die schlechte Performance des Google Pixel 3 XL. Es dauert teilweise Sekunden um Apps zu öffnen, die Tastatur und der Launcher hängen und ruckeln und Google selbst weiß auch keine Lösung. Nun hat ein User auf Reddit eventuell die Lösung für diese Performance Probleme gefunden.

Schon seit längerem habe ich Probleme mit der Performance meines Google Pixel 3 XL. Eigentlich ein super Smartphone, aber aufgrund der Performance Probleme bin ich dann längere Zeit auf das Huawei P30 Pro gewechselt. Butterweich und schnell im Vergleich zum Google Flaggschiff.

Auf Twitter habe ich mich bereits ein wenig über die Performance ausgelassen und Google hat sogar versucht zu helfen. Die vorgeschlagene Lösung: Gerät neu aufsetzten. Gesagt getan. Zwei Wochen später kamen die Probleme wieder.

Nachdem das Zurücksetzen nicht geholfen hat war die Aussage, dass es wohl an einer installierten App liegt. Ich sollte alle Apps einzeln nach einander deinstallieren und schauen ob die Performance besser wird. Bei knapp 80 Apps auf dem Telefon hab ich das dann nicht gemacht. Zumal viele andere das Problem auch haben.

Gestern bin ich dann über Android Central auf einen Reddit Beitrag aufmerksam geworden. In diesem Beitrag wird die Digital Wellbeing Funktion aus Android 9 Pie als Ursache ausgemacht.

So, I have literally spent months trying different methods in attempts of fixing the Pixel 3 sluggishness and stuttering issues. I tried reboots, uninstalling unwanted apps, clearing the cache, full system wipes, etc but no matter what the performance issues would return. A few days ago I stared at my pixel 3 just confused why is performance so terrible, I personally don’t believe it’s the lack of ram but software related. I asked myself what is the last big feature that Google added to Android Pie?! Just maybe that is the culprit. Then, Digital Wellbeing came in to mind. So I went in to my settings clicked on Digital Wellbeing, clicked the 3 dots on the top right and turned off usage access. Disabling digital Wellbeing from tracking apps and data. After that, my phone has been butter smooth not one stutter or lag. Switching between apps is a breeze now, no more text input lag just speedy performance throughout the whole UI. Also, if you reduce animations in developer options it’s a whole new experience (blazing fast). I highly recommend everyone who is experiencing performance issues (sluggishness, lag, stutters) throughout the UI to disable digital Wellbeing. Let us know if it fixed the performance issues and spread the word.

Best regards,

@Trueray17

Ich habe das nun selber ausprobiert und die Digital Wellbeing Funktion in den Einstellungen dementsprechend deaktiviert. Die Wirkung ist bisher sehr positiv. Die Performance ist allgemein deutlich besser geworden und ich bin sehr zufrieden. Mal schauen ob das so bleibt.

Auf jeden Fall mal gut, dass andere Leute ebenfalls noch das Problem haben und sich damit beschäftigen, Lösungen suchen und diese Online teilen.

Habt ihr auch ein Pixel 3 oder Pixel 3 XL und seit von der Leistung nicht begeistert? Vielleicht könnt ihr ja hier von eurer Erfahrung berichten.


Via: Android Central

Quelle: Reddit

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.