Google Workshop – Individuelles Nexus Zubehör in Sicht

nexusae0_image33Zur Zeit sieht es mit offiziellem Nexus Zubehör äußerst dürftig aus. Es gibt ein paar Schutzhüllen und Quick Cover für das Nexus 7 und das Nexus 5, eine Qi Ladestation und das war es im Prinzip auch schon. Dies könnte sich mit Google Workshop demnächst ändern.

Make your phone unique inside and out. – Google Workshop

Google Workshop soll ein Tool sein, welches individuelle Cases und Schutzhüllen für Nexus Geräte bringen soll. Außerdem soll das Tool noch Custom Live Wallpaper möglich machen.

Wie es aussieht wird das Zubehör erst einmal nur für das Hauseigene Nexus 5 verfügbar sein. Ob später noch weitere Geräte unterstützt werden sollen, ist derzeit noch nicht bekannt, da Google Workshop gerade nur intern getestet wird. Google Workshop bringt zwei verschiedene Arten individuelle Schutzhüllen zu erstellen. MapMe und Moments.

GoogleWorkshop

Moments

Mit dem Moments Case kann man beliebige Fotos von speziellen Momenten auf seine Schutzhülle zaubern. Dies soll dann die ultimative Personalisierung ermöglichen. Als Livewallpaper kann eine Diashow von eigenen Fotos eingerichtet werden.

nexusae0_wm_moments_thumb

MapMe

Mit der MapMe Schutzhülle werden Kartenausschnitte auf das Case gedruckt. Hier kann man jeden beliebigen Ort auswählen: Heimatort, berühmte Städte und so weiter. Außerdem kann man die Farbe der Karte ändern und noch einen Text hinzufügen. Das zugehörige Livewallpaper soll dann das Wetter des Ortes und zugehörige Tweets anzeigen.nexusae0_wm_maps_thumb

Wann Google Workshop die Testphase verlässt und öffentlich verfügbar wird, ist unbekannt. Wahrscheinlich wird das Tool erst einmal in den USA zugänglich gemacht. Wir sind gespannt und hoffen, dass Google Workout auch den Weg nach Deutschland findet und für viele Nexus Geräte verfügbar sein wird.

 

Was haltet ihr von Google Workshop? Präferiert ihr Original Zubehör oder Drittanbieter Zubehör?

Quelle: androidpolice.com

 

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.