Honor 4X ab sofort in Deutschland verfügbar

Honor4x_01

Das Honor 4X wurde auf dem Mobile World Congress 2015 in Barcelona vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone mit 5,5 Zoll Display und Octa-core Prozessor ist ab sofort für 199 € in Deutschland verfügbar.

Huawei erklärte uns während des MWCs, dass die Smartphones des eigenständigen Honor Unternehmens vor allem auf junge Kunden und Einsteiger abzielen. Die Honor Reihe soll nicht mit großartiger und teurer Verarbeitung punkten sondern eher durch ihren günstigen Preis und guter Leistung. Das erste Honor Gerät – das Honor 6 – konnte uns bereits im Test überzeugen.

Das Honor 4X konnten wir uns bereits auf dem MWC 15 in einem Hands-on anschauen. Nun da der Preis für Deutschland bekannt ist, wird das Smartphone immer interessanter. Für 199 € bekommt der Nutzer ein Mittelklassesmartphone mit 5,5 Zoll HD Display, 64-bit Octa-core Prozessor mit 1,2 GHz, 2 GB Arbeitsspeicher und 8 GB internen Speicher, der zum Glück erweitert werden kann. Auf der Rückseite befindet sich eine 13 Megapixel Kamera, die Auflösung der Frontkamera beträgt 5 Megapixel. Dank des 3000 mAh großen Akkus soll das Honor 4X zwei Tage ohne Steckdose durchhalten. Als Betriebssystem kommt Android 4.4.2 mit der Oberfläche EMUI 3.0 zum Einsatz, ein Update für Android 5.0 Lollipop wurde für das 8,65 mm dünne Smartphone bereits angekündigt.

Honor 4X

Auf Amazon ist das Honor 4X bereits gelistet, jedoch bisher nicht bestellbar. Die Produktseite zeigt bereits einige Shops, wo das günstige Smartphone verfügbar ist. Für 200 € bekommt man mit dem Honor 4X zwar kein Smartphone mit hochwertigen Materialien, aber eine solide Ausstattung. Zudem sind die Honor Smartphones trotz des günstigen Preises meist sehr gut verarbeitet. Wie von Huawei beabsichtigt, richtet sich das Honor 4X also an Einsteiger, die schon zu Beginn mit einem großen Smartphone starten wollen.

Leon

Schon seit längerer Zeit verfolge ich Nachrichten rund um die Welt der Smartphones. Jedoch interessiere ich mich auch für alle anderen technischen Neuheiten. Ich spiele gerne Tennis, liebe Serien und studiere Wirtschaftsinformatik.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.