Honor X2 mit Metallgehäuse zur MWC 2015

Die Honor Marke, welche im Herbst letzten Jahres von Huawei ins Leben gerufen wurde, erlebt zur Zeit einen ziemlichen Wachstumsschub. Immer mehr gute Honor Geräte kommen auf den Markt und überzeugen die Konsumenten.

[adrotate banner=”4″]

Das Honor 6, das Honor 3c und auch das Honor T1 kamen gut bei der Presse und den Verbrauchern an. Nun will man ein weiteres Gerät vorstellen, welches eindeutig auf den Premium-Phablet Markt abzielt. Die Präsentation soll in Barcelona auf dem MWC 2015 erfolgen.

Das X1 wurde noch unter dem Namen Huawei MediaPad X1 veröffentlicht. Diese Produktreihe wird nun in die Honor Marke überführt und soll somit als Huawei Honor X2 erscheinen. Dabei soll das Display, welches beim Vorgänger bereits 7 Zoll  groß war, zwischen 6,5 und 7 Zoll groß werden, mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflösen und einen 64-bit Octa-Core Kirin 925 Prozessor verbaut haben. Außerdem kommen noch 3 GB Arbeitsspeicher hinzu. Preislich soll das Honor X2 bei 320 US-$, also circa 260 €, liegen, trotz des anscheinend sehr hochwertigen Metall Unibody Gehäuse.

Beim X1 schaffte Huawei es bereits, die 7 Zoll in ein äußerst kompaktes Gehäuse zu packen. Mit seinem gigantischen Display war das MediaPad X1 trotzdem kleiner als ein Sony Xperia Z Ultra mit einem 6,4 Zoll großen Bildschirm.

 

Würdet ihr ein Phablet mit einem 7 Zoll Bildschirm nutzen oder geht das wirklich zuweit?

Quelle: GizmoChina

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.