HTC Desire 310 – Moto G Konkurrent für 159€

  • HTC-Desire-310-6V-Orange
    © HTC
  • HTC-Desire-310-blue
    © HTC
  • HTC-Desire-310-weiss-3
    © HTC

Im Bereich der Einsteigerandroiden ist zur Zeit einiges Los. Denn dieser Markt scheint zu boomen. Nokia, Motorola, Samsung und Co. wollen diesen Teil des Marktes für sich beanspruchen. Am besten gelungen ist dies bisher Motorola mit dem Moto G gelungen (Test dazu in Kürze). Doch nun möchte auch HTC mit dem Desire 310 mitreden.

So eben hat HTC das Desire 310 vorgestellt. Es soll ab April für 159 € verfügbar sein und ist so mit 10€ günstiger als das Moto G. Vom Desing orientiert es sich an dem des HTC One. Offenbar kommt das HTC Desire 310 auch mit Sense 5. Das Gerät ist sicherlich eine Überlegung wert.

 

Die Spezifikation

Display: 4,5 Zoll FWVGA mit 854 x 480 Pixeln

MediaTek Quad-Core Prozessor mit 1,3 GHz

1 Gigabyte RAM

5 Megapixel Kamera

Android 4.2.2 (bisher keine Aussage zu Android KitKat)

4 Gigabyte interner Speicher (erweiterbar über Micro SD)

 

Die Hardware des HTC Desire 310 ist für diesen Preis bestimmt in Ordnung und auch der Micro SD Slot geben dem HTC einen Vorteil gegenüber dem Moto G. Doch ich glaube nicht, dass das HTC ebenso einschlägt wie Motorolas “Volkssmartphone”. Ich lasse mich aber gerne überraschen.

Was haltet ihr vom HTC Desire 310? Hat es eine Chance gegen das Moto G?

 

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.