HTC Desire EYE – Mittelklasse Smartphone mit starker Frontkamera vorgestellt

HTCDesireEye

Mit dem HTC Desire EYE hat HTC gestern Nacht in New York ein neues Smartphone vorgestellt und die Desire Reihe fortgesetzt. Das Gerät zeichnet sich aus, durch solide Hardware und ein wirklich hochauflösende Frontkamera für Selfies.

 

“HTC Desire EYE – Mach dir ein Bild.” – HTC Deutschland

 

Der Fokus des HTC Desire EYE liegt eindeutig auf den beiden Kameras. Diese lösen jeweils mit 13 Megapixeln auf und sollen für hervorragende Fotos sorgen. Die Frontkamera ist zusätzlich noch mit einem Dual-LED Blitz ausgestattet und verfügt über eine Weitwinkellinse, damit auf dem Bildern mehr zu sehen ist. Doch auch die restliche Hardware des Desire EYE kann sich durchaus sehen lassen.

Display 5,2 Zoll, Full HD, 1.920 x .1080 Pixel, 424 ppi
Prozessor Qualcomm Snapdragon 801, Quad-Core, 2,3 GHz pro Kern
Arbeitsspeicher 2 GB RAM
Interner Speicher 16 GB, erweiterbar (bis 128 GB)
Software Android 4.4.2 KitKat, HTC Sense 6
Kamera Duo-13-MP (vorne und hinten)
Akku 2.400 mAh
Konnektivität HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.0
Sonstiges IP X7 Zertifizierung (Wasserabweisend)

Ein Schwachpunkt des Desire EYE könnte die sehr konservative Akkukapazität sein, doch das wird sich dann in den ersten Tests zeigen. Das HTC Desire EYE soll ab einem Preis von 529 € Ende Oktober oder Anfang November in Deutschland in den Farbkombinationen hellblau/dunkelblau und weiß/rot verfügbar sein.

Via: TabTech

Quelle: HTC

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.