[Video] Huawei Watch – Saphirglas und Edelstahl Smartwatch im Hands On

Wir konnten einige wenige Minuten wertvoller Zeit mit der neuen Huawei Watch ergattern. Aktuell gibt es erst wenige Exemplare der Huawei Watch, da erst in letzter Sekunde entschieden wurde die Uhr doch hier auf dem MWC 2015 in Barcelona zu präsentieren. Trotzdem konnten wir ein kurzes Hands On mit der Uhr drehen.

(Zum YouTube Video)

[adrotate banner=”4″]

Die Huawei Watch ist zur Zeit die gefragteste Smartwatch auf dem ganzen Mobile World Congress. Das liegt vor allem an den hervorragenden Materialien und der ausgezeichneten Verarbeitung. Huawei verwendet bei seiner ersten Smartwatch vor allem Saphirglas und rostfreien Stahl als Materialien.

HuaweiWatch_01

Auch die technischen Spezifikationen der Huawei Watch können sich sehen lassen und lassen die Konkurrenten vor Angst erstarren:

  • 42 mm Durchmesser
  • 1,4 Zoll Display mit 400 x 400 Pixeln
  • AMOLED Technologie
  • 512 MB RAM
  • 4 GB interner Speicher
  • Qualcomm CPU mit 1,2 GHz
  • 6 Achsen Gyroskop
  • Android Wear 5.0
  • Huawei Health Plattform mit Google Fit Support
  • 40 verschiedene WatchFaces

 

Aufgrund der guten Hardware und der hochwertigen Materialien geht man aktuell davon aus, dass die Huawei Watch ziemlich teuer wird. Bekannt ist allerdings noch nicht. Auf der Pressekonferenz meinte der CEO von Huawei, dass man versuche die Uhr im Juni 2015 auf den Markt zu bringen. Wir vermuten, dass die Uhr zwischen 250 und 300 Euro kosten wird, wenn nicht sogar noch mehr.

 

Schlägt die Huawei Watch die Apple Watch, die LG G Watch R, die LG Watch Urbane und die restliche Konkurrenz?

 

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Stefan sagt:

    Ich fände es cooler, wenn man sie über Induktion laden könnte :/

  1. 14. August 2015

    […] Aber auch so bin ich wirklich gespannt, gerade in nächster Zeit, was in Sachen Smartwatches passiert: Wir erwarten Momentan eine Neuauflage der Moto 360, die auch schon bei diversen Registrierungsbehörden aufgetaucht ist, den Release der Asus Zen Watch 2 und vor allem auf die Huawei Watch die bereits im März auf dem MWC vorgestellt wurde (zum Artikel). […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.