Interaktive Karten erhalten Einzug in YouTube

YouTube interaktive Karten

Google hat ein neues Tool für YouTube vorgestellt, das langfristig die Annotationen ersetzten sollen: Die Interactive Cards. Sie sehen ansprechender aus, bieten ein einheitliches Design und sind auf allen Geräten verfügbar.

[adrotate banner=”4″]

Jeder kennt die Annotationen in YouTube. Die roten Kästen, die Text als Overlay über dem Video anzeigen oder als Hyperlink z.b. zu einem weiteren Video dienen können. Mich haben sie immer spürbar vom Inhalt des Videos abgelenkt, weshalb ich die Kommentare meist abschalte.

YouTube Cards

Nun hat Google für YouTuber die neuen Interactive Cards bereitgestellt, die zumindest auf mich deutlich ansprechender wirken. Im eigenen Blog bezeichnet man die Karten als Evolution der Annotationen, da sie den Zuschauer über andere Videos, Playlisten und Webseiten informieren können – und das alles in einem schönen Design. Im Gegensatz zu Annotationen sind die Interactive Cards zu jeder Zeit und auch auf mobilen Geräten verfügbar!

Screen Shot 2014-11-28 at 4.46.12 PMDie neuen Karten kommen in sechs Variationen und sind für die Bereiche Merchandise, Fundraising, Video, Playlist, Webseite und Fan Funding angepasst. Auf die Karten kann zu jeder Zeit im Video über ein Info-Symbol zugegriffen werden.

YouTube will dem Nutzer mit den neuen interaktiven Karten Hintergrundinformationen in einem schöneren Design liefern und das gesamte Zuschauererlebnis verbessern. Finde ich persönlich echt klasse, da sich das Design auch besser in das gesamte Konzept mit den Google Now Karten einfügt. Mit dieser neuen Art der Kommentare würde ich vermutlich auch häufiger auf einen Link o.a. klicken.

Die neuen Karten werden die alten Annotationen jedoch erst vollständig ersetzen, wenn sie über die gesamten Funktionen der alten Benachrichtigungen besitzen. Weitere Informationen für YouTuber findet ihr auf der Support Seite.

 

Was haltet ihr von den neuen interaktiven Karten? Habt ihr die Annotationen jemals verwendet?

Leon

Schon seit längerer Zeit verfolge ich Nachrichten rund um die Welt der Smartphones. Jedoch interessiere ich mich auch für alle anderen technischen Neuheiten. Ich spiele gerne Tennis, liebe Serien und studiere Wirtschaftsinformatik.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.