LG G Flex 2 – Gerüchten zu Folge zur CES 15

Ab Sonntag ist es wieder soweit. Amerikas größte Messe für Heimelektronik wird eröffnet und es werden auch wieder einige spektakuläre Präsentationen erwartet. Unter anderem soll LG den heiß diskutierten Nachfolger des LG G Flex vorstellen.

IMG_8037

 

[adrotate banner=”4″]

Laut Gerüchten aus Korea wird das LG G Flex 2 über einen 64-bit Qualcomm Snapdragon 810 Quad-Core Prozessor verfügen und ein Tri-Band LTE A Modul unterstützen. Das letzte G Flex war das Highlight der letzten CES im Januar 2014 und konnte auch uns im Test beeindrucken (zum Testbericht). Beeindruckt haben das gebogene beziehungsweise verformbare Display und die selbstheilende Geräterückseite.

Das Modell letztes Jahr besaß bereits ein 6 Zoll großes Display, so wie das aktuell sehr beliebte Motorola Nexus 6. Ob LG mit einer anderen Displaygröße experimentiert und die Größe noch weiter ausreizt ist aktuell unbekannt. Dazu müssen wir wohl den kommen Montag, den 5. Januar, abwarten. An diesem Tag wird um 17.00 Uhr MEZ die LG Pressekonferenz stattfinden.

Mit dem LG G Flex hat das südkoreanische Unternehmen ein wahres Experiment gewagt und erstmal Innovationsfreude gezeigt. Während andere Unternehmen bisher nur in Laboren mit flexiblen und gekrümmten Displays experimentierten, hatte LG den Mut ein solches Gerät auf dem Markt zu veröffentlichen. Vor allem die selbst reparierende Rückseite war sehr interessant. Wir hoffen, dass man mit dem LG G Flex 2 genauso viel wagt wie mit dem Vorgänger und, dass das G Flex 2 noch besser wird.

 

Wie fandet ihr das LG G Flex? Findet ihr es gut wenn Hersteller wie LG so experimentierfreudig sind?

Quelle: Droid-Life

 

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 6. Januar 2015

    […] Tagen vermutet, kommt das LG G Flex 2 mit einem 64-bit Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core Prozessor (zum Artikel). Hinzukommt ein kleinerer Bildschirm als noch beim ersten G Flex, dass Display wird […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.