LG G Pro 3 – Spezifikationen und Preis so gut wie sicher

Gegen Ende des Jahres soll von LG ein weiteres Flaggschiff Gerät vorgestellt werden. Allerdings handelt es sich dabei nicht um ein Smartphone, sondern ein Phablet. Das LG G Pro 3. Die Spezifikationen und der Preis wurden nun von mehreren “Leakern” unabhängig voneinander bestätigt.

LGG4Test_11

[adrotate banner=”4″]

Bei den vermuteten Spezifikationen des LG G Pro 3 wird jedem Smartphone ganz warm ums Herz, denn das LG Phablet könnte den aktuellen Leistungsstandard von Smartphones auf ein neues Niveau heben.

Mobipicker und @Leaksfly kündigten an, dass das LG G Pro 3 mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 820 64-bit Octa-Core kommen wird, 4 GB Arbeitsspeicher erhält und standardmäßig mit 32 GB internem Speicher kommt. Der Speicher soll über eine microSD erweiterbar sein. Das Display wird 6 Zoll groß mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, was mich sehr an das Display des Nexus 6 (zum Test) erinnert. Die Kamera soll über eine Auflösung von 20,7 Megapixeln verfügen.

LGG4Test_03

Laut @Leaksfly soll das LG G3 Pro auch noch einen Fingerabdrucksensor und einen Pupillen Scanner erhalten. Als Software soll höchstwahrscheinlich Android 5.1 vorinstalliert sein, obwohl ich eher von Android M ausgehen würde, wenn das Smartphone erst Ende des Jahres kommt. Das Oberklasse Phablet soll dann ab 790 US-$ auf den Markt kommen.

Bitte behaltet aber im Hinterkopf, dass es sich hier immer noch um Gerüchte handelt, auch wenn diese von zwei Leakern bestätigt wurden. Auch ist es noch eine Weile hin, bis zum Ende des Jahres. In dieser Zeit kann sich auch noch einiges verändern.

 

Was haltet ihr von den ziemlich starken Spezifikationen des LG G3 Pro?

Quelle: Mobipicker

Via: PhoneArena

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.