LG G2 Mini vorgestellt

LG G2 Mini

LG G2 Mini

Heute hat LG das G2 Mini vorgestellt. Die stark abgespeckte Variante des LG G2 wird in zwei Versionen erscheinen und auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona der Öffentlichkeit das erste Mal zugänglich sein.LG präsentiert mit dem LG G2 Mini die erste Mini Version eines LG Smartphones.  Das G2 Mini übernimmt einige interessante Software Features vom LG G2. Zum Beispiel ist die Benutzung eines sogenannten Guest Modes möglich. Auch die Nutzung des Features Plug & Plop (das Aktivieren spezieller Apps und Funktionen bei Anschluss eine Kopfhörers oder eines USB Kabels) wird auf dem Mini möglich sein. Es werden insgesamt zwei Versionen erscheinen, welche sich aber nur vom Prozessor, der Funkfrequenz und der Kamera unterscheiden.

Die in Europa erhältliche Version wird von einem Qualcomm Quad-Core Prozessor mit 1,2 GHz und LTE / 3G angetrieben und eine 8 MP Kamera haben. Die zweite Version ist für Lateinamerika gedacht und enthält einen Nvidia Tegra 4 Quad-Core Prozessor mit 1,7 GHZ und LATAM LTE und eine 13 MP Kamera.

LG wird sein Mini ab März in den Farben Titan Black, Lunar White, Rot und Gold ausliefern. Interessant ist die Tatsache, dass LG offenbar nun einen SD Kartenslot und einen Wechselakku verbaut. Dies war beim LG G2 nicht der Fall. Mit dem neuen Mini fährt LG eine komplett andere Schiene als Sony mit dem Z1 Compact. Das LG G2 Mini gesellt sich somit zum Rest der Minis, wie dem Galaxy S4 Mini, dem HTC One Mini…

Somit bleibt Sony mit dem Compact weiterhin alleine mit einem kleinen Smartphone mit Tophardware.

 

Spezifikationen des LG G2 Mini für Europa:

Display: 4,7 Zoll 960 x 540 Pixel

Qualcomm Quad-Core mit 1,2 GHz

1 Gigabyte RAM

8 Megapixel Kamera

2.440 mAh Akku (removable)

SD Karten Slot

 

Was haltet ihr vom G2 Mini? Welche Mini Strategie gefällt euch besser? Die von Samsung, LG und HTC oder die von Sony?

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.