Neue Samsung Galaxy Note 4 Werbespots veröffentlicht

Samsung veröffentlicht neue Werbespots für sein neues Flagschiff der Note-Serie. Seit neustem steht für den Hersteller wohl nicht mehr der Vergleich zu anderen Smartphones – wobei hier häufiger die Apple Nutzer herhalten mussten – im Vordergrund, sondern man will den Nutzer mit den Features des neuen Phablets überzeugen.

Galaxy Note 4 Spot

„Do you like that pen?“ „Do you use that thing a lot?“

Im ersten Clip hebt Samsung den S-Pen des Note 4 hervor. Er wird als unverzichtbar dargestellt, da man mit ihm handschriftliche Notizen in Text umwandeln und seinem Papa einen Schnurrbart verpassen kann. Mit einem Eingabestift lässt sich ein Phablet wohl einfach besser bedienen.

 

Im zweiten Werbespot steht die Kamera im Rampenlicht. Die hintere 16 Megapixel Kamera besitzt einen 8-fachen Zoom, mit dem man besondere Details vergrößern kann, und einen optischen Bildstabilisator, mithilfe dessen man sogar in Hüpfburgen perfekte Bilder schießen kann. Selfie Fans werden sich für die Frontkamera mit Weitwinkelobjektiv begeistern können, da endlich wirklich alle Freunde auf ein Bild passen.

 

Während mich die Kamera überzeugt, kann ich dem Eingabestift nicht sonderlich viel abgewinnen. Ich selber habe ein Note noch nie länger verwendet, jedoch kenne ich auch keinen Besitzer, der den Stift wirklich aktiv verwendet. Trotzdem scheint sich das Gerät blendend zu verkaufen. 4,5 Millionen Exemplare haben bisher den Besitzer gewechselt, obwohl es das Smartphone bislang nur in Korea und China zu kaufen gibt.

 

Was haltet ihr von den Funktionen des Samsung Galaxy Note 4? Werdet ihr es kaufen?

Leon

Schon seit längerer Zeit verfolge ich Nachrichten rund um die Welt der Smartphones. Jedoch interessiere ich mich auch für alle anderen technischen Neuheiten. Ich spiele gerne Tennis, liebe Serien und studiere Wirtschaftsinformatik.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.