Nokia N1 – Der finnische Hersteller präsentiert ein Android Tablet mit Z Launcher

NokiaN1_01

Nach dem die kompletteLumia Sparte von Nokia vor Kurzem an Microsoft veräußert wurde, kehrt der finnische Hersteller wieder auf den Hardware Markt zurück. Diesmal allerdings nicht mit einem Smartphone sondern mit einem Tablet. 

[adrotate banner=”4″]

Das Nokia N1 kommt mit einem 7,9 Zoll großen Display welches mit 2.048  x 1.536 Pixeln auflöst. Geschützt wird dieses durch Gorilla Glass 3. Als Prozessor wird ein 64-bit Quad-Core Chip von Intel verbaut, der mit 2,3 GHz taktet. Als Arbeitsspeicher gibt es 2 GB RAM.

NokiaN1_02

Trotz dieses Power Cores ist das Tablet grade einmal 6,9 mm dick. Außerdem gibt es zwei Steroe Lautsprecher, einen 5300 mAh Akku. Softwareseitig kommt Android 5.0 Lollipop mit den hauseigenen Z Launcher zum Einsatz. Das Tablet wird ab 249 $ in den USA erhältlich sein.

 

NokiaN1_04

NokiaN1_05

 

Findet ihr es gut, dass Amazon ins Hardware Geschäft zurückkehrt?

Quelle: Slush

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.