Nokia X – Kein Verkauf in Deutschland

Das Nokia X ist in China ein echter Hit. Dort wurde das Budget Smartphone schon ca. 1 Millionen vorbestellt. Auch in Deutschland war das Nokia X bereits auf Amazon.de vor bestellbar. Diese Vorbestellungen wurden jetzt allesamt storniert.

© Nokia

© Nokia

“Guten Tag,
Amazon.de informiert zu Ihrer aktuellen Bestellung XXX-XXXXXXXX-XXXXXXX.
Soeben haben wir erfahren, dass der von Ihnen bestellte Artikel ‘Nokia X Smartphone (10,1 cm (4 Zoll) IPS LCD Multitouch Touchscreen, 3 Megapixel, 32 GB, Dual-Core Prozessor, Android OS, Dual-SIM), schwarz’ nicht in Deutschland erhältlich sein wird.
Aus diesem Grund müssen wir den Artikel leider aus Ihrer Bestellung stornieren. Selbstverständlich wird Ihnen dieser nicht in Rechnung gestellt.
Wir bedauern sehr, dass wir Sie in diesem Fall nicht beliefern können, und hoffen, Sie dennoch weiterhin durch unser Angebot überzeugen zu können.” – Amazon.de

Diese Nachricht wird zur Zeit an alle Vorbesteller des ersten Android Smartphones der Finnen verschickt. Amazon.de informiert, dass das Nokia X in Deutschland nicht erhältlich sein wird.

Eine offizielle Stellungsnahme seitens Nokia gibt es bisher noch nicht. Es lässt sich nur spekulieren. Eventuell ist der günstige Androide nur für Schwellen- und Entwicklungsländer gedacht. Dort kommt ein so günstiges Smartphone bestimmt um längen besser an, als in Deutschland. Der Anspruch an Smartphones ist hier schon deutlich höher. Trotzdem hätte es auch hier bestimmt einige Abnehmer gefunden.

 

Was haltet ihr von der Nachricht? Wolltet ihr euch ein Nokia X zulegen?

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.