[MWC 2014] Nokia X vorgestellt – Erstes Nokia mit Android

Nokia hat heute sein erstes Smartphone mit Android enthüllt. Das Nokia X ist als Nokia X, X+ und XL erhältlich, mit einer stark modifizierte Version des “Android Open Source Project” erhältlich.

Nokia und Android

Knallbunt und stylisch, diese beiden Worte beschreiben gut das Aussehen des neuen Nokia X.

Das Android welches auf dem Nokia X läuft, ist kein Google Android, sondern ähnlich wie Amazons Fire OS, stark durch Nokia modifiziert worden. So gibt es auf dem Nokia X vorerst wahrscheinlich keinen Google PlayStore! Ebenso die WindowsPhone Apps werden nicht auf dem Nokia X laufen können. So müsste Nokia einen eigenen App Store für das Nokia X zur Verfügung stellen. Eine schwere Aufgabe.

Der Preis des Nokia X ist auch schon bekannt. Die UVP liegt bei 89 €.

 

Nokia X

Nokia X

 

Spezifikationen in der Übersicht (Nokia X) 89 €:

Display: 4 Zoll WVGA mit 800 x 480 Pixeln

Qualcomm Snapdragon S4 Dual-Core CPU

512 Megabyte RAM

1500 mAh Akku

3 Megapixel Kamera

4 Gigabyte interner Speicher

Dual Sim

 

Spezifikationen in der Übersicht (Nokia X+) 99 €:

siehe Nokia X

768 Megabyte RAM

 

Spezifikationen in der Übersicht (Nokia XL) 109 €:

siehe Nokia X

Display: 5 Zoll WVGA mit 800 x 480 Pixel

2000 mAh Akku

5 Megapixel Kamera

 

Nokia hat bereits ein erstes Hands-On Video veröffentlicht:

 

Meiner Meinung nach wird es für Nokia extrem schwer sich auf dem Android Markt zu behaupten, da es viel Konkurrenz gibt. Vor allem die fehlende Anbindung an den Google PlayStore und die Spezifikationen werden es Nokia extrem schwer machen Kunden zu finden. Einzig die bunten Farben und der Preis könnten Argumente sein. Dies ist jedoch meine Ansicht.

Was haltet ihr von den nicht ganz zeitgemäßen Spezifikationen des Nokia X?

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 24. Juni 2014

    […] vor vier Monaten, am 24. Februar, stellte Nokia das erste Smartphone mit Android vor. Das Nokia X (zum Artikel). Das Gerät kam nie in Deutschland auf den Markt und war ein Einsteigersmartphone im Windows Phone […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.