OnePlus 2 – Vorstellung am 28. Juli in VR

Nun ist es also raus. OnePlus hat soeben auf dem offiziellen Blog bekannt gegeben, dass das OnePlus 2 am 28. Juli 2015 der Welt vorgestellt wird. Der Produktlaunch soll komplett mit Virtual Reality verfolgbar sein.

CIXSJyOXAAEgqmq

[adrotate banner=”4″]

Um Barrieren zwischen OnePlus und den Kunden abzubauen überträgt OnePlus vollständig live als Virtual Reality Erlebnis. Erlebbar soll dies mit der Google Cardboard VR Brille sein. Speziell für den Start wird es auch OnePlus Cardboards geben, die den “Never Settle” Schriftzug des Unternehmens tragen. Diese könnten sogar kostenlos angeboten werden, denn auf der Seit sind sie mit einem Preis von 0,00 Euro und dem Vermerk “Available Soon” gelistet (zum Shop).

2d1166fb-0239-4f31-b1c0-414d3504933b

Das Event startet am Montag, den 27. Juli um 19.00 Uhr (PT). In deutscher Zeit ist dies also bereits der 28. Juli um 3.00 Uhr morgens. Das heißt nur wirklich hartgesotten OnePlus Fans werden den Launch live aus Deutschland verfolgen. Das OnePlus 2 wird dort dann auf jeden Fall mit einem Qualcomm Snapdragon 810 v2.1 (zum Beitrag) und einem USB Typ C Anschluss (zum Beitrag) vorgestellt werden, das hat der Hersteller bereits offiziell bestätigt.

 

Werdet ihr das Event live verfolgen oder erst am nächsten Morgen den Artikel bei uns lesen?

Quelle: OnePlus Blog

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. 29. Juni 2015

    […] Bisher wissen wir zum OnePlus 2 erst drei Fakten sicher. Das Smartphone verfügt über einen vollwertigen USB Typ C Stecker (zum Beitrag), einen Qualcomm Snapdragon 810 v2.1 (zum Beitrag) und es wird am 28. Juli offiziell vorgestellt (zum Beitrag). […]

  2. 7. Juli 2015

    […] persönliche freue mich sehr auf das OnePlus 2, das am 27. März/28. März vorgestellt wird. Sicher ist, dass es für den vermutlich etwas höheren Preis wie der Vorgänger, auch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.