OnePlus One – Android Lollipop kommt im Februar

Als Android 5.0 Lollipop im Sommer von Google präsentiert wurde gab das chinesische StartUp Unternehmen ein Versprechen. Innerhalb von 3 Monaten, nach Release von Android 5.0 Lollipop auf dem ersten Nexus Gerät, wird das Update auch auf dem OnePlus One erscheinen.

OnePlusOne_01

[adrotate banner=”4″]

Am 12. November des Jahres 2014 verkündete Google den Release und den Rollout von Android 5.0 Lollipop (zum Beitrag). Dies würde bedeuten, dass das Android 5 Update mit CyanogenMod 12 bis zum 12. Februar starten müsste. Dies soll anscheinend auch der Fall sein, wie Cyanogen Inc. Gründer Steve Kondik auf Google + verlauten lies. In einem Beitrag zum neuen CyanogenMod 12 kommentierte er, dass das Update “am Anfang des nächsten Monats [erscheint], wenn alle Features fertig sind und es fertig für die Produktion ist”.

So können also Besitzer eines OnePlus One hoffen, dass das Unternehmen tatsächlich sein Versprechen einhält und, dass ihr Gerät noch zu den ersten wenigen Geräten zählt die das Android Lollipop Update erhalten. Ob es sich wieder um eine speziell für das OnePlus One Entwickelte CyanogenMod Variante handelt, ist noch nicht bestätigt, wir gehen aber stark davon aus, dass es CyanogenMod 12S geben wird.

 

Habt ihr ein OnePlus One und freut euch schon auf das Update?

Quelle: Steve Kondik @ Google

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 24. Februar 2015

    […] aber es musste kommen wie es kommen musste. OnePlus One kann sein 90 Tage Update versprechen (zum Beitrag) nicht einhalten und verschiebt das Lollipop […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.