Pepsi P1 – Gerüchte über Smartphone und Zubehör

Am 20. Oktober soll von Pepsi ein neuer Business Plan vorgestellt werden. Zu diesem Plan gehören, zumindest laut internen Quellen, ein Smartphone und  einiges an Accessoires. Hört sich merkwürdig an, hat aber anscheinend Hand und Fuß.

PepsiPhone

Mit dem Pepsi P1 will einer der größten Hersteller von Cola nun auch auf dem Smartphone Markt für Trubel sorgen. Laut einem Leak soll das P1 mit einem 5,5 Zoll großen Full HD Display, einem MediaTek MTK6592 Octa-Core Prozessor mit 1,7 GHz pro Kern, 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher kommen. Dazu gibt es noch je eine 13 Megapixel und eine 5 Megapixel Kamera, einen 3.000 mAh starken Akku und Android 5.1 Lollipop. Das Ganze soll dann in ein 7,7 mm dünnem Gehäuse verpackt und von Pepsi für 205 US-$ vertrieben werden.
Pepsi-P1Als Hersteller wird allerdings nicht Pepsi selbst herhalten, das funktioniert in diesem Fall ähnlich wie beim Nokia N1 Tablet (zum Bericht). Ein Unternehmen (meistens unbekannt und aus Asien) produziert und entwickelt das Tablet/Smartphone und in diesem Fall Pepsi kauft das Gerät und branded es lediglich. Als erster und bisher einziger Retailmarkt steht aktuell China auf dem Programm. Allerdings würde es mich nicht wundern, wenn das Pepsi P1 auch eines Tages in die USA kommen würde.

 

Würdet ihr ein Smartphone von Pepsi haben wollen? Eure Meinung zu diesem Thema interessiert uns. 

Quelle: Android Authority

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

1 Antwort

  1. Beni sagt:

    Lieber eins von CokaCola 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.