Project Ara – Start noch dieses Jahr in Puerto Rico

Seit ziemlich genau einem Jahr versucht man bei Google das von Motorola übernommene Project Ara zu realisieren. Nachdem inzwischen schon einige Hardware Hersteller ihre Unterstützung zugesagt haben, zeichnet sich nun ein erster Pilot-Marktstart ab. Leider vorerst nur in Puerto Rico.
google-project-ara-25

[adrotate banner=”4″]

Die Project Ara Developer Conference ist vorbei und es gab einige interessante neue Informationen. Der Release von Project Ara rückt immer näher und das modulare Smartphone nimmt immer schneller Form an. In Puerto Rico soll demnächst getestet werden, wie gut das Smartphone ankommt und welche Preise für das Grundskelett und die einzelnen Module verlangt werden können.

Die Wahl Puerto Ricos begründet Google folgendermaßen: Auf der kleinen Insel herrscht eine ähnliche Mobilfunk Infrastruktur wie in den USA, das Land ist übersichtlich und territorial gut beschränkt und alle dort zugelassenen Geräte müssen, wie in den USA auch, eine Zertifizierung von der FCC (Federal Communications Commission) erhalten.

Projekt_Ara_Time_Plane

Außerdem wurde ein neues, etwas überarbeitetes Grundgerüst und einige coole Module gezeigt. Neben den üblichen Verdächtigen wie Akku, Kamera und Lautsprechern konnte man auch ein Nachtsicht Modul sehen. Wirklich cool. Außerdem wurde eine ganz Hand voll Bildern veröffentlicht, welche wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten möchten.

google-project-ara-3 google-project-ara-4 google-project-ara-22 google-project-ara-40 google-project-ara-43 google-project-ara-44 google-project-ara-49

Wen die ganze Entwicklerkonferenz interessiert, der kann diese bei YouTube noch einmal vollständig anschauen, oder auch nicht, wenn ihr aus Deutschland seid. 🙁

[Edit]Das Video der Entwicklerkonferenz wurde zwischenzeitlich auf Privat geschaltet und ist nicht mehr verfügbar. Wir haben das Video durch einen Promo Spot ersetzt, der ebenfalls gestern veröffentlicht wurde.

 

Findet ihr Project Ara genauso interessant wie wir oder denkt ihr es wird nur überflüssiger Hype generiert?

Quelle/Bildquelle: Google ATAP

Via: AndroidPolice

 

 

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.