Samsung Galaxy S5 Mini – Womöglich mit Pulsmesser und Fingerabdruckscanner

Seit einigen Jahren vermarktet Samsung seine Flagschiff in den unterschiedlichsten Farben. Es gibt eine Outdoor Version, eine Zoom Version und seit dem Samsung Galaxy S3 auch eine Mini Version. Mit dem Samsung Galaxy S5 Mini soll nun demnächst die 3. Mini Variante eines Samsung Flagschiffes vorgestellt werden und dabei einiges vom großen Bruder erben.

GalaxyS5Mini

 

Das eine Mini Version vom Galaxy S5 erscheinen wird, ist seit dem Release des Galaxy S5 kein Geheimnis mehr. Wie inzwischen jedes Jahr wird auch dieses Jahr ein neues Galaxy S Mini erscheinen. Nun sind anscheinend erste Fotos aufgetaucht, auf denen einige Features des großen Bruder zu erkennen sind.

GalaxyS5Mini2SamMobile wurden diese Bilder zugespielt. Auf diesen lässt sich erkennen, dass das Galaxy S5 Mini einen Pulsmesser und den Fingerabdrucksensor erhalten wird. Außer der Hardware wird auch Software vom Samsung Galaxy S5 übernommen. Anscheinend soll der Ultra Energiesparmodus (zum Bericht) und einige andere Funktionen wie der Private- und der Kinder Modus verfügbar sein.

Wasserdicht wird das Samsung Galaxy S5 Mini vermutlich nicht. Dies ist für das günstiger Mini Modell wahrscheinlich zu teuer und aufwendig.

Die Hardware des S5 Mini soll, wie auch bei den Vorgängern bereits, schwächer als die des aktuellen Flagschiffes sein. Im Galaxy S5 Mini wird ein 4,5 Zoll großes HD Amoled Display mit 1.280 auf 720 Pixeln. Der Prozessor soll ein bisher nicht bekannter, hauseigener Samsung Prozessor sein. Eine Exynos Quad-Core CPU mit 1,4 GHz Taktrate. Der Arbeitsspeicher soll 1,5 GB bemessen.

Die Kamera auf der Rückseite wird laut SamMobile mit 8 Megapixeln auflösen. Intern sollen 16 GB interner Flashspeicher verbaut werden.

Softwareseitig soll Android 4.4.2 KitKat verwendet werden, was auch nicht anders zu erwarten war und ist.

 

Glaubt ihr, dass das Galaxy S5 Mini ein würdiger Nachfolger des Samsung Galaxy S4 Mini ist?

 

Quelle: SamMobile

 

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Theon sagt:

    Ich hoffe Samsung macht mal wieder was gescheites. Finde die Minis seit dem S3 besser als die eig Hauptmodelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.