Shazam – Ab sofort mit Android Wear Unterstütztung

Shazam wird bereits seit circa einem Monat auf der Apple Watch unterstützt, nun ist auch die Android Wear Version fertig. Ab sofort kann Shazam also auch ganz bequem am Handgelenk verwendet werden.

Shazam_AndroidWear

[adrotate banner=”4″]

Mit Shazam für Android Wear kann ganz einfach Musik über die Smartwatch erkannt werden. Die App benutzt dafür das integrierte Mikrofon in der jeweiligen Uhr. Mit der App fürs Handgelenk ist aber nicht nur das reine Erkennen von Liedern möglich, auch die Live-Lyrics Funktion wird von Android Wear unterstützt.

Dabei erkennt Shazam, an welcher Stelle des Liedes man gerade ist und zeigt den passenden Songtext dazu an. Damit kann dann jeder mitsingen und hat nie wieder Songtextschwierigkeiten. Dies funktionierte in unserem ersten kurzen Test wirklich gut. Außerdem ist eine Smartwatch viel schneller bereit einen Song zu tracken, als ein Smartphone. So passiert es seltener, das der Song im Radio, dessen Titel man gerne wüsste, schon vorbei ist bevor Shazam ihn erkannt hat.

Das Update ist bereits für alle Nutzer im Google PlayStore verfügbar und kann einfach heruntergeladen. Die Smartwatch App synchronisiert sich dann anschließend automatisch auf die verbundene Android Wear Smartwatch.

Shazam
Shazam
Entwickler: Apple, Inc.
Preis: Kostenlos

 

Benutzt ihr Shazam auf dem Smartphone? Was haltet ihr von der Android Wear Unterstützung?

Quelle: Shazam

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.