TAG Heuer Connected – Die zweite Luxus-Smartwatch mit Android Wear

Den Anfang machte Apple mit der Apple Watch Edition aus hochkarätigem Gold, kurz darauf folgte LG mit der Watch Urbane Luxe, ebenfalls mit einem goldenen Gehäuse. Nun steigt ein tatsächlicher Hersteller von Luxusuhren in den Smartwatch Markt ein. TAG Heuer mit der TAG Heuer Connected.

TAGHeuerConnectedGroup

Auch für Uhren bleibt die Zeit nicht stehen und auch sie werden vom Informationszeitalter eingeholt. Spätestens seit letztem Jahr sind Smartwatches der letzte Schrei und nicht nur ein nerdiges Spielzeug. Große Elektronikhersteller wie Samsung, Apple, LG und Motorola sind bereits im Markt vorhanden. Aber auch Uhrenhersteller wie Swatch und Fossil kommen auf den Geschmack.

In diesem Zuge hat TAG Heuer nun auch eine Smartwatch präsentiert. In Kooperation mit Intel und Google entstand so die TAG Heuer Connected. Vorbild für diese Smartwatch war die TAG Heuer Carrera eines der best verkauften Modelle der Schweizer. Das Gehäuse besteht aus verstärktem Titan die Bänder bestehen aus Gummi und sind in sieben verschiedenen Farben von poppig bunt bis klassisch schwarz erhältlich.

(Zum YouTube Video)

Interessant sind auch die technischen Werte der Uhr. Die TAG Heuer Connected kommt mit einem 1,5 Zoll großen Display, welches 360 x 360 Pixeln auflöst. Geschützt wird der Bildschirm von kratzfestem Saphirglas. Der Akku ist mit 410 mAh für eine Smartwatch in Ordnung und soll laut Hersteller circa 25 Stunden bei durchschnittlicher Nutzung reichen. Als CPU gibt es einen Intel Dual-Core mit 1,6 GHz je Kern. Zusätzlich sind 1 GB RAM und 4 GB interner Speicher verbaut. Kompatibel ist die Uhr mit Android und auch iOS. Kostenpunkt der TAG Heuer Connected sind 1.350 Euro.

 

Was haltet ihr von der TAG Heuer Connected? Würdet ihr lieber zu einer LG Watch Urbane Luxe greifen oder in diesem Preissegment auf eine analoge Uhr zurückgreifen? 

Quelle: Official Android Blog

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Raimund Steiner sagt:

    Hi Sebastian! Danke für die wertvollen Informationen zum Produkt. Ich habe schon mehrmals von
    meinen Freunden von der Smartwatch der Marke Tag Heuer gehört aber für mich ist
    die Uhr immer noch zu teuer. Das Design finde ich wahnsinnig toll! Nur ein
    Experte von Smartwatches wird begreifen können, dass es sich um so eine Uhr
    handelt und nicht um eine normale und das ist für mich wichtig. Trotzdem würde
    ich ein bisschen warten, bis die Preise gesenkt werden. Jetzt habe ich die Sony
    Smartwatch und bin mit den Funktionen und dem Design sehr zufrieden. Den Preis
    finde ich auch total günstig. Die Uhr kann man überall finden, auch online auf
    http://www.amazon,de oder http://www.ella-juwelen.de

    • Hi Raimund. Danke für deinen Kommentar. Ich bezweifel allerdings, dass es bei solchen Premium Produkten wir einer TAG Heuer Smartwatch einen großartigen Preisverfall geben wird. Denn dann wären diese Produkte nicht mehr Premium. Eine Rolex wird ja mit der Zeit auch nicht wirklich billiger.
      Viele Grüße, Sebastian.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.