Was kostet es ein Samsung Galaxy S6 edge herzustellen?

Mit einem Preis ab 699 € ist das Samsung Galaxy S6 edge eines der teuersten Smartphones auf dem Markt. In der Herstellung kostet es mehr als das iPhone 6 oder sogar ein iPhone 6 Plus.

GalaxyS6edge_01

[adrotate banner=”4″]

Speziell geht es hier um ein Modell für welches die Herstellungskosten bekannt sein sollen. Das Samsung Galaxy S6 edge (zum Hands On) mit 64 GB internem Speicher, also der mittleren Variante. Aktuell beträgt der Preis für das Gerät 799,00 € im freien Handel, was auch der UVP des Gerätes entspricht. Laut den Angaben von Re/Code kostet ein Samsung Galaxy S6 edge 64 GB in der Herstellung gerade einmal 290 US-$, verkauft wird es in den USA für 699,99 US-$. Das ergibt eine Differenz von mehr als 400 US-$.

Die Herstellungskosten beinhalten die einzelnen Hardwareteile und die Montage. Das teuerste Hardwareteil am Galaxy S6 edge ist das edge-Display. Dieses kostet 85 US-$ in der Herstellung. Darauf folgt der Exynos 7 Octa-Core mit 29,50 US-$ und der RAM für 27 US-$.

Galaxy S6 edge in der Herstellung teurer als ein iPhone 6 Plus

Um diese Zahlen mal in Relation zu setzten gibt es auch die Zahlen zum iPhone 6 (zum Test) und zum 6 Plus. Hergestellt wird das iPhone 6, ebenfalls mit 64 GB, für 247 US-$, der große Bruder ist mit 263 US-$ Herstellungskosten etwas teurer. Verkauft werden die Geräte dann für 649,99 US-$ und 749,99 US-$. Das ergibt einen Differenzbetrag von 403 US-$ beim iPhone 6 und 487 US-$ beim iPhone 6 Plus.

Man kann also erkennen, dass das Galaxy S6 edge in der Produktion teurer ist als ein iPhone 6 oder ein iPhone 6 Plus. Die Differenz zum Kaufpreis ist bei den Geräten allerdings recht ähnlich. Bei beiden Firmen, Samsung und Apple, geht wohl ein großer Teil des Umsatzes für den Vertrieb, Marketing und Werbung drauf. Dadurch kommt dann auch ein solch hoher Betrag zustande. Samsung und Apple sind ja keine Wohlfahrtsverbände und wollen natürlich mit dem Umsatz der Geräte auch ihre laufenden Kosten decken und Gewinn machen.

 

Hättet ihr solche Herstellungskosten von einem Samsung Galaxy S6 edge erwartet?

Via: AndroidAuthority

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.