WhatsApp – Backup über Google Drive Funktion kommt offiziell

Seit einigen Stunden taucht bei immer mehr Nutzern eine Aufforderung auf, ihre Chatverläufe über Google Drive zu sichern. Ich habe ebenfalls diese Nachricht bekommen und zeige mal, wie das Ganze aussieht.


WhatsAppBackup

[adrotate banner=”4″]

Vor einigen Monaten gab es bereits die Möglichkeit, sich die WhatsApp Backup Funktion über eine spezielle Beta-Version von WhatsApp zu holen (zum Beitrag). Allerdings verschwand diese dann auch schon im nächsten Update der Beta-Version.

WhatsAppBackup_01

Nun wird die Funktion, WhatsApp über Google Drive zu sichern, anscheinend in den finalen Versionen verteilt. So erhielten bereits einige Nutzer die Benachrichtigung, dass das Backup über Drive nun auch funktioniert. Bei mir erschien diese Nachricht ebenfalls.

“Sichere deine Nachrichten und deine Medien auf Google Drive, damit deine Chats sicher sind, wenn du dein Telefon wechselst oder verlierst.” – WhatsApp

Dabei kann man wählen, wie häufig Backup erstellt werden soll, also täglich, wöchentlich oder monatlich. Die Sicherung wird dabei immer um 4:00 Uhr angestoßen, außer ihr tut dies im Menü manuell.

WhatsAppBackup_02

Allerdings sollte noch dazu gesagt werden, dass diese Funktion bei manchen WhatsApp Usern auch nach wenigen Stunden wieder verschwunden ist, so zumindest laut SmartDroid (zum Bericht).

Ich habe jetzt jedenfalls mal meinen WhatsApp Chatverlauf und meine Medien auf Google Drive gespeichert. Mal schauen, wie lange mir die Backup Funktion zur Verfügung steht.

 

Könnt ihr die Backup Funktion von WhatsApp bereits nutzen?

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.