Microsoft Cortana – Sprachassistent bald auch auf Android und iOS

Cortana ist aktuell eines der wichtigsten Steckenpferde von Microsoft. Kein Wunder, denn der Sprachassistent funktioniert auch ziemlich gut und ist extrem nützlich, wie wir auf dem MWC in Barcelona gelernt haben. Nach der Implementierung in Windows Phone und Windows 10 soll demnächst auch ein Ableger für Android und iOS erscheinen.

cortana

Die Nachrichtenagentur Reuters will aus sicherer Quelle erfahren haben, dass Microsoft im Rahmen von Project Einstein den intelligenten Assistenten Cortana als Standalone-App auf iOS und Android Geräte bringen möchte. Mit dieser Strategie will der aktuelle Microsoft CEO, Satya Nadella, versuchen neue Märkte für Microsoft zu schaffen. Anscheinend will man nun davon ablassen, zwanghaft die Windows und Windows Phone Plattformen zu pushen in dem man eigene Software exklusiv nur für diese Plattformen zur Verfügung stellt. Begonnen hatte dies bereits mit den Office Apps für iOS und Android.

[adrotate banner=”4″]

Angeblich ist Microsoft auch der Meinung, dass Cortana der erste Sprachassistent der Welt wird, der Bedürfnisse des Nutzers vorhersagen und antizipieren kann. Im Gegensatz zu Siri, die nur auf Anfragen des Nutzers antworten kann. Cortana will dabei eher in die Richtung von Googles Assistenten Google Now gehen, der ja schon in gewissen Maßen Ereignisse vorhersehen und lernen kann. Microsoft will in Zukunft anhand von Position, Zeit und Aktivität des Smartphones bzw. des Nutzers dann gewisse Vorhersagen treffen.

Persönliche finde ich intelligente Sprachassistenten ziemlich interessant. Google Now benutze ich eigentlich täglich und der Assistent funktioniert inzwischen ziemlich gut, sogar auf Deutsch. Ich bin gespannt was sich Appel, Google und Microsoft in diesem Bereich noch für die Zukunft einfallen lassen.

 

Würdet ihr Cortana auf eurem Android oder iOS Device nutzen oder setzt ihr lieber auf die bereits integrierten Dienste?

Quelle: Reuters

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Leon sagt:

    Für mich ist Cortana die beste Mischung aus GNow und Siri, da sie im Gegensatz zu GNow (in Deutschland) Fragen gescheit beantworten kann und andererseits auch proaktive Elemente besitzt.

  1. 26. Mai 2015

    […] Microsoft seinen intelligenten Sprachassistenten Cortana auch auf iOS und Android bringen möchte (zum Beitrag). Dass sie damit vollkommen Recht hatten, bestätigt nun ein Blogpost von […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.