Amazon Echo – Alexa lernt Skills jetzt ohne Aktivierung

Bis vor kurzem konnte Alexa nur Skills bedienen, welche in der Alexa-App aktiviert und freigegeben wurden. Diesen Prozess hat Amazon nun vereinfacht und Alexa aktiviert nun Skills beim Aufruf über ein Hotword automatisch.

So kann man nun einfach sagen: “Alexa, startet den mytaxi-Skill” und der Amazon Echo kann direkt loslegen. Ab diesem Moment ist der entsprechende Skill dauerhaft bei Alexa aktiviert, kann dann aber auch über die App wieder deaktiviert werden. Ausgenommen natürlich, wenn man sich noch mit einem Account oder ähnlichem einloggen muss. Das funktioniert nicht über die Sprachfunktion.

Allerdings gibt es mehrere Berichte, dass Alexa bei komplizierteren Eingaben vor der Ersten Aktivierung eines Skills, mit diesem Befehl auf die Schnauze fliegt (CNet).

 

Wer von euch benutzt den alles einen Amazon Echo (Dot)? Welche Skills nutzt ihr im Alltag?

Via: Caschys Blog

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.