HTC One (M8) – Version mit WindowsPhone offiziell präsentiert

HTC-One-M8-for-Windows_2_blogDas HTC One (M8) mit WindowsPhone 8.1 ist ein kleiner Meilenstein in der WindowsPhone Geschichte. Zum ersten Mal erhält ein Android Flagschiff einen Bruder mit dem WindowsPhone Betriebssystem.

htc-one-m8-windows-product-logoHTC stattet die Windows Version des M8 mit ebenso potenter Hardware aus, wie auch schon die Android Version. Im HTC One (M8) for Windows steckt ein kraftvoller Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core Prozessor. Die CPU taktet mit 2,3 GHz pro Kern.

Der Arbeitsspeicher hat eine Größe von 2 GB und der interne Speicher bemisst 32 GB. Der schon recht große Speicher lässt sich mit einer microSD Karte um bis zu 128 GB erweitern, was dann beachtliche 160 GB ergeben  würde. Ziemlich beachtlich.

htc-one-m8-windows-three sided

Die Kamera des One (M8) for Windows ist ebenfalls identisch mit der des Android M8. UltraPixel Technologie und 1.080p Videos. Außerdem sind fast alle Features vertreten wie: HTC BlinkFeed, BoomSound und Unterstützung des HTC Dot View Case.

htc-one-m8-windows-angled

Das Betriebssystem ist die neuste Windows mobile Version. WindowsPhone 8.1 mit der intelligenten Sprachsuche Cortana. Verfügbar ist das neue HTC Smartphone zunächst nur in den USA mit einem Vertrag bei Verizon. Ob und wann das Gerät jemals in Deutschland erscheinen wird ist bisher unbekannt. Auch der Preis ohne Vertrag ist logischerweise bisher noch nicht angegeben worden. Es wird bestimmt interessant anzusehen, wie sich die Windows Variante im Vergleich zur Android Version schlägt.

 

Was würdet ihr von einem Samsung Galaxy S5 for Windows oder einem LG G3 for Windows halten? Interessieren euch auch WindowsPhone News?

 

Quelle: HTC Blog

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.