Microsoft Lumia 650 – Günstiges Windows 10 Smartphone vorgestellt

Gestern stellte Microsoft das neue Lumia 650 Smartphone vor. Dieses gliedert sich in die Familie der Windows 10 Smartphones im mittleren Preissegment ein. Das Lumia 650 ist deutlich günstiger als die Flaggschiffe Lumia 950 und 950 XL, aber dennoch fast doppelt so teuer wie das Lumia 550. Mittelklasse eben.

Microsoft, 2015.

© Microsoft, 2015.

Ab dem 18. Februar 2016 ist das Microsoft Lumia 650 in den Farben schwarz und weiß verfügbar. Das Gerät kommt, wie sollte es auch anders sein, mit Windows 10 als OS vorinstalliert.

Hardwareseitig gibt es einen Qualcomm Snapdragon 212 Quad-Core Prozessor mit einer maximalen Taktrate von 1,3 GHz pro Kern, 1 GB Arbeitsspeicher, 16 GB internen Speicher und ein 5 Zoll Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Die Hauptkamera löst mit 8 Megapixeln auf, die Frontkamera mit 5 Megapixeln. Der 2.000 mAh große Akku lässt sich wechseln und der interne Speicher ist erweiterbar.

Lumia650_Group

Verpackt wird das Ganze in einem schicken Gehäuse mit Aluminium Rahmen, welches gerade einmal 6,9 mm dick ist. Außerdem ist das Smartphone mit einem Gewicht von gerade einmal 122 Gramm ein echtes Fliegengewicht.

Lumia650_Group_Image 01

Erhältlich ist das Lumia 650 dann, wie Anfangs bereits erwähnt, ab dem 18. Februar. Der Microsoft Store nimmt Vorbestellungen bereits entgegen. Der Kostenpunkt beim Lumia 650 liegt bei 229,00 Euro. Für später ist auch noch eine Dual SIM Version des Lumia 650 geplant. Wann diese erscheint, ist aktuell noch unklar.

 

Was haltet ihr vom Microsoft Lumia 650? Würdet ihr es beispielsweise einem Moto G vorziehen?

Quelle: Microsoft

Sebastian

Ich interessiere mich seit langer Zeit für Technik. Vor allem Smartphones und Tablets faszinieren mich. Ich mache leidenschaftlich gerne Fotos und Sport. Hauptberuflich arbeite ich bei einem IT Beratungshaus als Account Manager.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.